Referenzen
Dipl.-Ing.(FH) Markus Drechsler
 
Softwaredesign und Systemberatung

Die Referenzen

Einleitung

Da ich erst seit November 1998 Freiberufler bin, habe ich hier auch Projekte aus meiner langjährigen Tätigkeit als Angestellter mit aufgeführt.
Die Mehrzahl der Projekte erstreckte sich über einen längeren Zeitraum. Deshalb ist die Liste der Referenzen auch nicht unbedingt sehr lang.

Freiberuflich

Automotive
PLZ 9
Working
Softwaredesign und -entwicklung im Bereich Powertrain, Motorsteuerelektronik.
 
Leider kann ich bei noch laufenden Projekten keine weiteren Angaben machen.

 

Automotive
PLZ 9
Softwaredesign und -entwicklung im Bereich Carbody Electronics, TireGuard (Luftdrucküberwachung).

Softwarerequirement- und Softwaredesign-Spezifikationen, Software-Validierungspläne, Kodierung nach Standards (CMMI, V-Modell, MISRA), Integration, Modul- und Integrationstests.

Referenz durch den Projektleiter eines Zulieferers im Automotivebereich, vom 03.12.03

Project Tireguard, from 03/03 - 09/03

"The consultant, work for me on one project and his work was very professional. He did produce a quality code and documentation. He was very good in problem solving and providing the quick solution. His explanation was professional and high quality standard."

 

Banknotenbearbeitung
München
Softwareentwicklung für eine Banknotenzähl- und banderoliermaschine.

Hardwareresource- und Softwarerequirement-Spezifikationen, Softwaredesign (UML), Kodierung nach Standards, Integration und Test.

Referenz durch den Projektleiter eines Systemhauses für Automatisierung im Bankbereich, vom 07.02.03

Projekt Programmierung in C auf Infineon C167 Microcontroller, 01/01 - 12/02

"Der Consultant hat das Projekt während der ca. 2 Jahre dauernden Entwicklungszeit von der Spezifikations- über die Entwicklungs- und Testphase bis zur Inbetriebnahme begleitet. Neben dem SW-Engineering Know-how waren seine soliden Kenntnisse in den Bereichen Regelung/ Steuerung sowie Elektronik für das Projekt sehr wertvoll. Der Consultant konnte sich schnell in die bestehende SW-Struktur eindenken und einarbeiten. Beim Realisieren der Arbeitspakete setzte er seine fundierten Kenntnisse über die interne Struktur des Infenion C167 Microcontrollers effektiv um. Falls wir im Microcontrollerbereich einen Engpaß haben sollten, werden wir wieder auf ihn zurückkommen."

 

Bremssysteme für Schienenfahrzeuge
München
Erweiterung einer MS Project Applikation zum Laden, Darstellen und Ändern zusätzlicher Daten in einer Oracle Datenbank mittels ODBC. Realisierung in VBA (Visual Basic for Applications).

Erstellung der Software-Anforderungsspezifikation für ein Administrationstool zur Synchronisation bzw. zum Update von PVCS-Archiven. Vollständige Umsetzung einer Implementierung in Perl.

Mitarbeit bei der Erstellung und dem Review von System- und Software- Anforderungsspezifikationen für eine dezentrale/verteilte Bremssteuerung im Güterverkehr.

Mitarbeit bei der Erstellung und dem Review von System-, Systemsicherheits- und Software-Anforderungsspezifikationen für eine dezentrale/verteilte Bremssteuerung im Personenverkehr.

Entwicklung von Standardkomponenten für eine graphische Entwicklungsumgebung im Bereich Embedded Controls mit Anbindung von hardwarenahen C-Schnittstellen.

Entwicklung der externen MVB-Bus Kommunikation füe einen Controller zur Bremssteuerung von Schienenfahrzeugen mit graphischen Programmiertools.
Weiterentwicklung der bestehenden internen CAN-Bus Kommunikation.

 

Rohde & Schwarz (4)
München
Erweiterung des IEC-Bus Befehlssatzes zur Fernsteuerung eines TV-Meßempfängers.
Erstellung von Parsertabellen und vollständige Integration in die Systemsoftware.

Weiterentwicklung der bestehenden Firmware für einen Controller zur Qualitätssicherung der über Satellit ausgestrahlten Dienste eines Paging-Sendernetzes. Selbstverständlich Jahr 2000 kompatibel.

 

Rohde & Schwarz (4)
Köln
Weiterentwicklung eines SNMP Agenten für eine Breitband- Kommunikationseinrichtung (Empfang von terrestrischen und Satellitensignalen für Rundfunk/TV und Kabelnetzeinspeisung).
Zusätzlich Beratung zur Konfiguration der SNMP-Schnittstelle.

Angestellt

Rohde & Schwarz (4)
München
Konzeption der Bedienoberfläche und Hardwareansteuerung einer neuen Version von TV-Sendersteuerungen.
Grundlegender Entwurf der Bedienoberflächenfunktionalität in einer Simulationsumgebung.

Entwicklung des ersten SNMP Agenten für eine Breitband- Kommunikationseinrichtung (Empfang von terrestrischen und Satellitensignalen für Rundfunk/TV und Kabelnetzeinspeisung) im Unternehmen und einer der ersten MIBs der Branche weltweit.
Fertigentwicklung der Firmware bis zur Markteinführung
mit anschließenden Erweiterungen.

Konzeption der Bedienoberfläche und Hardwareansteuerung einer neuen Version von TV-Meßempfängern.
Grundlegender Entwurf der Bedienoberflächenfunktionalität in einer Simulationsumgebung.
Fertigentwicklung der Firmware bis zur Markteinführung mit anschließenden Erweiterungen.

Konzeption der Bedienoberfläche und Hardwareansteuerung einer neuen Version von TV-Netzwerkanalysatoren.
Einbindung und Anpassung einer IEC-Bus Schnittstelle.
Implementierung einer Drucker Schnittstelle zur Ausgabe von Grafiken/Meßergebnissen.
Grundlegender Entwurf der Bedienoberflächenfunktionalität in einer Simulationsumgebung.
Fertigentwicklung der Firmware bis zur Markteinführung mit anschließenden Erweiterungen.

Fertigentwicklung der Bedienoberfläche und Hardware- Ansteuerung eines Satelliten-TV-Meßsenders.
Fertigentwicklung der Firmware bis zur Markteinführung mit anschließenden Erweiterungen.

Fertigentwicklung verschiedener Hardwarebaugruppen (NF-, Video-, UHF- und SHF-Baugruppen) eines Satelliten-TV-Meßsenders.
Fertigentwicklung der Firmware bis zur Markteinführung mit anschließenden Erweiterungen.

Leiterplattenlayout verschiedener Hardwarebaugruppen (NF-, Video-, UHF-, SHF- und µP/Logik-Baugruppen).
Fertigentwicklung (Layout, Abschirmtechnik, Stücklisten usw.) bis zur Marktreife und anschließende Erweiterungen.

Namentliche Einträge nur mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Unternehmen

Copyright © 1999-2019 Markus Drechsler; Letzte Aktualisierung am 23. August 2004
[Valid HTML 4.01 Transitional]  |  [Valid CSS]  |  [Level Triple-A conformance]  |  Top